18.07.2019, Potsdam

„Die Arbeitswelt von morgen gestalten – Grundsätzliche Gedanken in bewegten Zeiten“

Vortrag auf der 8. Betriebsräte Sommertagung der AfA: „Mit Arbeit spielt man nicht“

19.06.2019, Magdeburg

„Fachkräftemangel, Inklusion, Integration, Digitalisierung: Welche bildungs- und arbeitsmarktpolitischen Weichen jetzt gestellt werden müssen“

Vortrag auf dem Parlamentarischen Abend des Verbandes Deutscher Privatschulen (VDP) Sachsen-Anhalt

24.05.2019, Stuttgart

„Arbeit und Beschäftigung“

Fachliche Einführung bei der „Stuttgarter Armutskonferenz 2019 – Vernetzt gegen Armut“ der Landeshauptstadt Stuttgart und der Liga der Wohlfahrtspflege Stuttgart

Die „Stuttgarter Zeitung“ hat über die Armutskonferenz berichtet:
➔ Mathias Bury (2019): Was tun gegen Armut?, in: Stuttgarter Zeitung Online, 24.05.2019: »Bei der dritten Armutskonferenz hat die Stadt mit Fachleuten, Praktikern und Betroffenen Wege zur besseren Förderung Bedürftiger erörtert. Erste Entscheidungen sollen im Herbst fallen.«

15.05.2019, Berlin

Tag der Progressiven Wirtschaftspolitik.
Kongress am 15. Mai 2019 in der Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin

➔ Panel „Wie sieht ein gerechter und moderner Sozialstaat der Zukunft aus?“

➞ Stefanie Janczyk, Leiterin des Ressorts Allgemeine Sozial- und Arbeitsmarktpolitik/AGA beim IG Metall Vorstand, Frankfurt a.M.
➞ Joachim Rock, Abteilungsleiter Arbeit, Soziales und Europa beim Paritätischen Wohlfahrtsverband – Gesamtverband, Berlin
➞ Martin Rosemann, MdB/SPD, stellv. Sprecher der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion, Berlin
➞ Stefan Sell, Professor für Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik und Sozialwissenschaften am Campus Remagen der Hochschule Koblenz
➞ Moderation: Sebastian Puschner, Redakteur für Politik und Wirtschaft bei der Wochenzeitung „der Freitag“

17.04.2019, Neuss

„Pflegepolitik: Pflegenotstand auflösen und Unterstützung der ambulanten Versorgung durch Quartiershilfen gestalten“

30. Neusser Pflegetreff

Auf dem Podium:
➞ Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung
➞ Prof. Dr. Tanja Segmüller, Professorin für Alterswissenschaften, Department of Community Health, Hochschule für Gesundheit in Bochum
➞ Prof. Dr. Stefan Sell, Professor für Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik und Sozialwissenschaften an der Hochschule Koblenz, Campus Remagen, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
➞ Marcus Jogerst-Ratzka, gelernter Krankenpfleger, Heimleiter von zwei Pflegeheimen und Leiter eines Pflegedienstes. Marcus Jogerst-Razka gilt als „Pionier der guten Pflege“